Datum: 17.07.2019 00:00

17.07.2019

Ausflug „An der Saale hellem Strande“!

 

Da leuchten nicht nur Kinderaugen! Wer kennt Sie nicht, die berühmte Puppenmutter Käthe Kruse! Die Wenigsten wissen jedoch, dass sie für lange Zeit in Bad Kösen zu Hause war. Wir sind uns sicher, dass Sie von der Puppenausstellung im Romanischen Haus genauso fasziniert sein werden wie von dem 320 Meter langen Gradierwerk, einer technischen Meisterleistung des 18. Jahrhunderts. Das dazugehörige, restaurierte Kunstgestänge zieht sich durch den ganzen Ort und befördert bis heute das Wasser der Saale an seinen Bestimmungsort zur Salzgewinnung. Auch die salzhaltige, reinigende Luft nutzen Kurgäste noch heutzutage.

 

Zur Mittagszeit kehren Sie auf der Rudelsburg zum Mittagessen ein.

 

 Am Nachmittag ziehen während einer einstündigen Schifffahrt zum Saalebogen traumhafte Weinberge und die romantische Rudelsburg an Ihnen vorbei.

Genießen Sie die Ruhe des Stroms bei einer Tasse Kaffee und gutem Kuchen.

 

Anschließend Heimreise.

 

Leistungen: Fahrt, 5stündige Gästeführung mit Stadtführung Bad Kösen, Eintritt Museum Bad Kösen inkl. Puppenausstellung, Mittagessen auf der Rudelsburg,  Saaleschifffahrt Bad Kösen – Rudelsburg und zurück, Kaffeegedeck an Bord

 

Preis p.P.: 79,90 Euro

 

Powered by iCagenda

Reiseversicherung

Wir empfhehlen Ihnen den Abschluß einer Reiserücktritts- und Auslandkrankenversicherung!