Datum: 05.07.2020 00:00 - 08.07.2020 00:00

05.07. – 08.07.2020

4 Tage Störtebeker Festspiele

und Rügen!

  1. Tag - 05.07.2020:

Sie wohnen im Rügen-Hotel in Sassnitz. Im Herzen der Hafenstadt Sassnitz finden Sie das Rügenhotel. Mit seinen 9 Etagen ist es das höchste Haus der Stadt, Zi. DU/WC, Tel., TV, Fön. Im Haus befindet sich die gut besuchte Broiler-Bar. Übernachtung.

 

  1. Tag – 06.07.2020: Beginnen Sie den Tag beim Frühstück in der 9. Etage, mit einem einmaligen und atemberaubenden Panoramablick über Stadt und Meer. Nach dem Frühstück starten Sie um 09.00 Uhr mit einem Reiseleiter zu einer Erkundung der Insel (bis ca. 15.00 Uhr). Die vielgerühmte Schönheit der Insel resultiert aus ihrer außerordentlichen landschaftlichen Vielfalt. Rügen ist nicht nur die landschaftlich schönste Insel Deutschlands sondern auch die Größte. Nur durch weniger als 1 km breite Wasserfläche ist sie vom Festland getrennt. Der Rügendamm ist die einzige Verbindung zum Festland. Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten werden Sie in diesen Tagen genießen können.

Am Abend fahren Sie in kurzer Fahrt nach Ralswiek (ca. 20 km) , um die Störtebeker Festspiele zu besuchen. 2018 wird das Theaterstück „Im Angesicht es Wolfes“ heißen. Erleben Sie auf der einzigartigen Naturbühne Ralswiek die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker. Besuchen Sie ein Theaterstück mit über 150 Mitwirkenden, 30 Pferden, 4 Schiffen, waghalsigen Stunts, beeindruckenden Spezialeffekten und vielem mehr. An jedem Abend sehen Sie ein Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“, das Ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Wir haben für Sie Karten in der 1. Kategorie gebucht.

TIPP!!!: Wir empfehlen Ihnen eine Decke und evt. ein Sitzkissen mitzunehmen. Auch wenn es tagsüber warm war, kann es abends während der Aufführung empfindlich kalt werden und Sie können das Stück besser genießen, wenn Sie nicht frieren!

 

 3. Tag – 07.07.2020: Nach dem Frühstück (mit herrlichem Panoramablick im obersten Stock des Gebäudes) Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch Sassnitz, machen einen Spaziergang zu Europas längster Aussenmole oder besuchen Sie das U-Boot gleich hinter Ihrem Hotel. Oder fahren Sie mit dem Linienbus zum Baumwipfelpfad nach Prora oder unternehmen Sie ab Sassnitz eine Schifffahrt (Tipp: Die Schiffe sind im Sommer immer recht voll: schon am Tag vorher oder am Vormittag buchen!!!)

 

  1. Tag - 08.07.2020: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Bevor es jedoch nach Hause geht machen Sie noch einen Zwischenstopp in der als UNESCO-Welterbe anerkannten Hansestadt Stralsund.

Aufenthalt ca. 2 Stunden zum Bummeln und Flanieren. Oder Sie besuchen das Ozeaneum, gleich neben dem Busparkplatz (Eintritt ca. 17 Euro) oder besichtigen Sie die Gorch Fock I (ca. 4,90 Euro).

 

Leistungen: Fahrt, 3 x Ü/Fr. im Rügenhotel Sassnitz, Zi. DU/WC, Tel., TV, Schwimmbad, Inselrundfahrt, Eintritt Störtebeker Festspiele in der

PG 1, Besuch Stralsund, Kurtaxe

 

Preis p.P. im DZ: 355 Euro

EZZ: 40 Euro

Programmänderungen vorbehalten!

 

Powered by iCagenda

Reiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reiserücktritts- und Auslandkrankenversicherung!