Datum: 14.05.2021 00:00

14.05. & 09.10.2021

Ausflug zum Brocken!

Die Reise führt Sie in die “bunte Stadt” im Harz - Wernigerode.

Dort fährt um 10.45 Uhr der Traditionszug ab.

An Bord sind für Sie Sitzplätze reserviert, die Fahrt wird von einer Reiseleitung begleitet - außerdem erhalten Sie von den Harzer Schmalspurbahnen ein kleines Begrüßungspräsent.

 

Der Brocken - mit 1142 m ü.d.M. der höchste Berg im Harz - ist eine einzigartige Erhebung im deutschen Mittelgebirgsraum.
Das raue Klima ist vergleichbar mit den Hochlagen der Alpen oder der Insel Island. Der erste Schnee fällt im September und die letzten Reste bedecken den Gipfel manchmal noch bis weit in den März. Der Brocken bietet bei klarem Wetter einen tollen Rundblick über ein Gebiet so groß wie die Schweiz. An mehr als 300 Tagen im Jahr gibt es zeitweise allerdings auch Nebel.

Seit Juli 1992 verkehren Züge auch wieder auf den sagenumwogenen Brocken, der mit 1142 Metern höchste Gipfel Norddeutschlands. Ein schönes Stück Arbeit für die rund 700 PS starken Dampfrösser, die als reine Adhäsionsbahnen fahren, also ohne Zahnräder oder ähnliche Hilfsmittel auskommen müssen.

 

Ankunft auf dem Brocken 13.02 Uhr.

 

Der Brockenbahnhof mit seinen 1125 Höhenmetern der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsions-Schmalspurbahnen und damit ein echtes Muss für jeden Harzbesucher und Eisenbahnliebhaber.

 

Nun haben Sie Freizeit auf dem Brocken - Sie können die Aussicht genießen und beim Brockenwirt zu Mittag essen.

Abfahrt auf dem Brocken um 15.00 Uhr, Ankunft in Wernigerode um 16.51 Uhr.

Danach Heimreise.

 

Leistungen: Fahrt im Reisebus, Fahrt im dampfbespannten Traditionszug Wernigerode - Brocken und zurück, Reiseleitung während der Zugfahrt, kleines Begrüßungspräsent, Eintritt in das Brockenhaus

 

Preis p.P.: 94 Euro

Kinder bis 14 Jahre: 69,90 Euro

 

Powered by iCagenda

Reiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reiserücktritts- und Auslandkrankenversicherung!